Angebote zu "Ebook" (8328 Treffer)

Food (eBook, ePUB)
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

First published in 1984, and now in its 6th edition, this book has become the classic text on food chemistry around the world. The bulk components ? carbohydrates, proteins, fats, minerals and water, and the trace components ? colours, flavours, vitamins and preservatives, as well as food-borne toxins, allergens, pesticide residues and other undesirables all receive detailed consideration. Besides being extensively rewritten and updated a new chapter on enzymes has been included. At every stage attention is drawn to the links between the chemical components of food and their health and nutritional significance. Features include:´´Special Topics´´ section at the end of each chapter for specialist readers and advanced students; an exhaustive index and the structural formulae of over 500 food components; comprehensive listings of recent, relevant review articles and recommended books for further reading; frequent references to wider issues eg the evolutionary significance of lactose intolerance, fava bean consumption in relation to malaria and the legislative status of food additives around the world. Food: The Chemistry of its Components will be of particular interest to students and teachers of food science, nutrition and applied chemistry in universities, colleges and schools. Its accessible style ensures that it will be invaluable to anyone with an interest in food issues.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
The Good Food (eBook, ePUB)
€ 14.49 *
ggf. zzgl. Versand

An enduringly popular collection of beloved dishes from around the world featuring classic and easy-to-cook recipes When it was first published in 1985, The Good Food was one of the first cookbooks devoted to the celebration of the best-loved and most satisfying essentials of casual cuisine and, more than thirty years later, it has remained a classic in its genre. Drawing on the diverse cooking traditions of the Americas, Italy, France, India, Morocco, and the Middle East, Daniel Halpern and Julie Strand bring together almost two hundred recipes, including not only the quintessential examples of each cuisine, but also unusual dishes that provide surprising gastronomic rewards. The book features international staples such as Gazpacho and Jambalaya, as well as unexpected delights—Bobotie; Lamb Stew with Eggplant, Saffron, and Ginger; and Penne with Black Olive Puree and Ricotta. The Good Food puts the emphasis where it belongs: on the pleasure of preparing—and eating—excellent and timeless dishes.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Happy Food (eBook, ePUB)
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Essen Sie sich glücklich Glück beginnt im Darm. Denn die dort ansässigen Bakterien entscheiden mit, ob wir uns niedergeschlagen oder fröhlich, ängstlich oder zuversichtlich fühlen. Mediziner und Wissenschaftler haben in den vergangenen Jahren weitreichende Erkenntnisse darüber gewonnen, welche Zusammenhänge zwischen Ernährung, Darm und Gehirn bestehen und wie die richtigen Lebensmittel sogar bei Depressionen helfen können. Die beiden Autoren, Schwedens bekanntester Sternekoch Niklas Ekstedt und der renommierte Wissenschaftsjournalist Henrik Ennart, haben in ihrem Buch alle relevanten Erkenntnisse zusammengefasst und Rezepte daraus entwickelt, die großartig schmecken und leicht umzusetzen sind. Damit können Sie sich mit jeder Mahlzeit etwas Gutes tun, sich fitter und ausgeglichener fühlen und Ihre Stimmung und Ihr Wohlbefinden deutlich verbessern. »Wunderbar gestalteter Ernährungsratgeber. Neueste Erkenntnisse über gesunde Ernährung verbinden sich in diesem Buch mit tollen Rezepten und gutem Design.« PAGE

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Fit Food (eBook, ePUB)
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Traumkombination - ein Sternekoch der zugleich Sportler ist Gesundes Essen bedeutet für Gordon Ramsay weder Verzicht noch geschmackliche Kompromisse! Die ultimative Rezeptsammlung des international renommierten Küchenchefs kombiniert genial einfache und natürlich ausgewogene Ernährung mit extra viel Geschmack für jeden Tag. Das Buch ist in drei Kapitel gegliedert: - mehr Wohlbefinden mit den ausgewogenen Rezepte für die ganze Familie - gesunder Gewichtsverlust ganz einfach mit schlanken Rezepten - mehr Fitness mit speziell auf das persönliche Trainingsprogramm abgestimmten Rezepten Jedes Kapitel enthält unkomplizierte Rezepte für Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Beilagen. Gordon Ramsay kombiniert persönlich ausgewählte, gesundheitsfördernde Lebensmittel zu alltagstauglichen Gerichten, die mit viel Geschmack überzeugen. Ob Beeren-Hafer-Smoothie, Lachs-Ceviche mit Avocado und Minze, Flanksteak mit Chimichurri, Kokosnuss-Eis-Lollies oder atztekische heiße Schokolade ? jedes der über 100 genialen Rezepte bietet eine optimale Versorgung mit allen Nährstoffen und zeigt, dass gesundes Essen einfach gut ist und gut tut.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Medical Food (eBook, ePUB)
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

Warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament. Anthony William hat mit seinen medialen medizinischen Fähigkeiten Tausenden Menschen geholfen ihre fehl-diagnostizierten oder falsch behandelten Krankheiten zu heilen. In seinem zweiten Buch entschlüsselt er die verborgenen Heilkräfte unserer Nahrungsmittel. Im Zentrum stehen die »heiligen Vier«: Obst, Gemüse, Kräuter/Gewürze und wild wachsende essbare Pflanzen. William beschreibt präzise und ausführlich, welche heilsamen Qualitäten jedes einzelne Nahrungsmittel uns schenkt und bei welchen Beschwerden und Krankheiten es wirksam ist. Außerdem offenbart er spannendes Hintergrundwissen zu Themen wie Heißhunger, Stress oder die Schlüsselrolle, die Obst bei der Fruchtbarkeit spielt. Demgegenüber entlarvt er die »ungünstigen Vier«: jene Faktoren, die uns schaden und dafür sorgen, dass wir krank werden. Eindringlich und überzeugend erweckt Anthony William unsere Nahrungsmittel wieder zu dem, was sie im Grunde schon immer waren: Leben spendende Heilmittel ? unsere wirksamste Medizin. Mit zahlreichen Rezepten und Zubereitungsempfehlungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Convenience Food (eBook, ePUB)
€ 1.99 *
ggf. zzgl. Versand

In den vergangenen fünf Jahren wuchs der Convenience-Markt überproportional um 31 Prozent an. Zeitersparnis und mangelnde Kochkenntnisse sind die Gründe für den Boom von Convenience-Produkten. Vor allem die Nachfrage nach Fertiggerichten aus der Tiefkühltruhe und naturbelassenen Produkten nimmt zu.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Peace Food (eBook, ePUB)
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Ernährung kann uns krank machen - oder heilen. Dies ist das flammende Plädoyer des Ganzheitsmediziners Rüdiger Dahlke für eine Ernährung des Friedens. Aus seiner Sicht enthält unsere Nahrung zu viel Totes und macht deshalb unglücklich. Die Auswirkung der Angsthormone des Schlachtviehs auf unsere Seele sind zwar noch nicht erschöpfend erforscht, eine umfangreiche chinesische Langzeitstudie hat aber zweifelsfrei bewiesen, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Fleischkonsum und Krebsinzidenz gibt. Und Krebs ist aus Dahlkescher Sicht eindeutig eine Krankheit der Seele. Diesem Szenario stellt er die heilende Ernährung entgegen: Die neuesten neuroendokrinologischen Erkenntnisse zeigen welche Hormone unsere seelische Balance bestimmen und wie sie mit hochwertigen Kohlenhydraten und Fetten befeuert werden. Kein Dahlke-Ratgeber ohne direkten Nutzen: Ein Rezeptteil mit dreißig veganen Genussrezepten zeigt, wie schmackhaft Nahrung für die Seele sein kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Art and Food als eBook Download von
€ 76.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 76.49 / in stock)

Art and Food:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot
The Emergence of National Food (eBook, PDF)
€ 74.95 *
ggf. zzgl. Versand

What do deep fried mars bars, cod, and Bulgarian yoghurt have in common? Each have become symbolic foods with specific connotations, located to a very specific place and country. This book explores the role of food in society as a means of interrogating the concept of the nation-state and its sub-units, and reveals how the nation-state in its various disguises has been and is changing in response to accelerated globalisation. The chapters investigate various stages of national food: its birth, emergence, and decline, and why sometimes no national food emerges. By collecting and analysing a wide range of case studies from countries including Portugal, Mexico, the USA, Bulgaria, Scotland, and Israel, the book illustrates ways in which various social forces work together to shape social and political realities concerning food. The contributors, hailing from anthropology, history, sociology and political science, investigate the significance of specific food cultures, cuisines, dishes, and ingredients, and their association with national identity. In so doing, it becomes clearer how these two things interact, and demonstrates the scope and direction of the current study of food and nationalism.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
The Emergence of National Food (eBook, ePUB)
€ 74.95 *
ggf. zzgl. Versand

What do deep fried mars bars, cod, and Bulgarian yoghurt have in common? Each have become symbolic foods with specific connotations, located to a very specific place and country. This book explores the role of food in society as a means of interrogating the concept of the nation-state and its sub-units, and reveals how the nation-state in its various disguises has been and is changing in response to accelerated globalisation. The chapters investigate various stages of national food: its birth, emergence, and decline, and why sometimes no national food emerges. By collecting and analysing a wide range of case studies from countries including Portugal, Mexico, the USA, Bulgaria, Scotland, and Israel, the book illustrates ways in which various social forces work together to shape social and political realities concerning food. The contributors, hailing from anthropology, history, sociology and political science, investigate the significance of specific food cultures, cuisines, dishes, and ingredients, and their association with national identity. In so doing, it becomes clearer how these two things interact, and demonstrates the scope and direction of the current study of food and nationalism.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot